HeuteWochenendekompl. Programm

Events

Öffnungszeiten

Die Kinowoche geht immer vom Donnerstag bis zum Mittwoch der Folgewoche. Das Programm für die neue Woche ist in der Regel immer ab Montag ca. 17 Uhr online. Durch die wöchentliche Änderung des Programmes ändern sich auch wöchentlich die Öffnungszeiten.

In der Regel öffnen wir spätestens 15 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung und schließen 15 Minuten nach Start der letzten Vorstellung.
 

Vorverkaufstart: Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

42 Jahre Star Wars Saga erreichen ihren Höhepunkt: Regisseur, Autor und Produzent J.J. Abrams, der 2015 mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den sagenhaft erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie gelegt hat, wird die legendäre Saga ab 18. Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers weiterführen.

Der Vorverkauf beginnt am Dienstag, den 22. Oktober um 8 Uhr online und um 13.15 Uhr an der Kinokasse.

Zu den ersten 100 verkauften Karten an der Kinokasse gibt es ein lizensiertes Star Wars Plakat gratis dazu!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Bruce Springsteen: Western Stars

WESTERN STARS ist das ultimative Erlebnis für Fans - ein Event, das das Publikum auf eine reichhaltige visuelle Reise durch das neueste Album von Bruce Springsteen entführt und den Fans seinen bislang persönlichsten Auftritt bietet.

Montag, den 28.Oktober

20 Uhr

WESTERN STARS ist somit die filmische Version von Bruce Springsteens neuestem Album und verbindet Archivmaterial und Springsteens persönliche Erzählung mit Liedern, um eine rührende Erzählung von Liebe und Verlust, Einsamkeit und Familie und dem unausweichlichen Lauf der Zeit hervorzurufen. Der Dokumentarfilm spielt in seiner fast 100 Jahre alten Scheune und bietet Fans auf der ganzen Welt die einzige Gelegenheit, Springsteen zu sehen, wie er alle 13 Songs seines Albums aufführt, unterstützt von einer Band und vollem Orchester. Eine Live Tour zu diesem Album wird es nicht geben.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Sondervorstellung: Traumfabrik

Samstag, den 9. November

17 Uhr und 20 Uhr


Am 2. September ist der Filmproduzent Tom Zickler plötzlich und unerwartet an Krebs gestorben. Tom Zickler steht u.a. für Erfolge wie „Friendship“, „ Knockin‘ on Heaven’s Door“ und „Keinohrhasen“ und auch zu guter Letzt seinem für ihn wichtigsten (Herzens-)Projekt TRAUMFABRIK.

Am 9. November, dem Tag des Mauerfalls, findet in Berlin Babelsberg die offizielle Trauerfeier statt und es wird dort nach ihm auch ein Studio benannt. Den Tag des Mauerfalls bezeichnete Tom Zickler selbst immer als seinen zweiten Geburtstag.

Aus diesem Anlass zeigen wir an diesem Tag noch einmal den Film Traumfabrik.

Der Eintritt kostet 7,-€ auf allen Plätzen. Von diesen 7,- € spenden wir 2,- € an die Thüringische Krebsgesellschaft.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ladies Preview: Das perfekte Geheimnis

Wie viele Beziehungen und Freundschaften würden zerbrechen, wenn wir jederzeit in das Telefon unserer Liebsten schauen dürften?

Mittwoch, 30.10.2019
Empfang ab 18:45 Uhr
Filmbeginn um 19:45 Uhr

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus – voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Sie nannten ihn Spencer - Comedy-Version

Am 31.Oktober 2019 wäre Bud Spencer 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigen wir in Kooperation mit BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“, Neue Visionen Filmverleih, Departure Films, epo-Film und Buddy Lane Productions eine Comedy-Neufassung des 2017 erschienenen Filmportraits „Sie nannten ihn Spencer“ des Regisseurs Karl-Martin Pold.

Von jedem erlösten Ticket erhält die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ 90 Cent.

Donnerstag, 31.10.2019
um 20.00 Uhr

 

Wir zeigen eine neu synchronisierte Version von den Orignal-Synchronsprechern der Bud Spencer/Terence Hill-Filme der bisher untertitelten Doku.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Slayer: The Repentless Killogy

Slayer: The Repentless Killogy (Live From The Forum In Inglewood, CA)– ein Live-Mitschnitt vom Slayer-Konzert am 5. August 2017 – ist ein kompromissloses Filmereignis im echten Slayer-Stil, bei dem man dabei gewesen sein muss.

Mittwoch, den 06. November

um 20 Uhr

Fast vier Jahrzehnte ist es her, dass Slayer im Sturm die Thrash Metal Szene eroberten, die sie bis heute unangefochten beherrschen. Ihre Musik ist das Vorbild, an dem Heavy Metal Bands sich messen lassen müssen. Auf ihrer Abschiedstour werden Slayer – Tom Araya, Kerry King, Gary Holt und Paul Bostaph – mit dem Film „Slayer: The Repentless Killogy (Live From The Forum In Inglewood, CA)“* nochmals die volle Wucht der slaytanischen Offensive entfesseln.

*Wir zeigen nur den Konzertmitschnitt

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ladies Preview: Last Christmas

LAST CHRISTMAS verbindet eine zauberhafte Geschichte mit den unvergessenen Songs von George Michael, wobei auch der bittersüße Weihnachtsklassiker von 1984 nicht fehlen darf, der dem Film seinen Titel gibt.

Mittwoch, 13.11.2019
Empfang ab 18:45 Uhr
Filmbeginn um 19:45 Uhr

London in der Vorweihnachtszeit: Das Leben von Kate (Emilia Clarke) verläuft alles andere als rund. Sie stolpert von einem selbstverschuldeten Chaos ins nächste und selbst ihre Arbeit als Elf in einem Weihnachtsladen beschert ihr kein Glück.
Es scheint wie ein Wunder, als eines Tages Tom (Henry Golding) in ihr Leben tritt und es nach und nach schafft, die vielen Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Doch obwohl es Tom gelingt, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken, scheint er doch ein Geheimnis zu haben. Während sich London in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt, lernt Kate, dass sie die Dinge manchmal einfach geschehen lassen und ihrem Herzen folgen muss oder, um es mit George Michaels Worten zu sagen: „You gotta have faith!“

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Schulkinowochen

SchulKinoWoche Thüringen/Sachsen-­Anhalt 2019

vom 20. bis 23. November in Mühlhausen

Nummer 9 – Umbrüche und Neuanfänge

 „Number 9, Number 9…“ wiederholten die Beatles fast neun Minuten lang in ihrer Klangcollage, die 1968 auf dem neunten Album der Band veröffentlicht wurde.Sie besangen dabei beschwörend eine Zahl, der in diesem Jahr wieder einmal große Bedeutung zukommt. Seit der Schlacht im Teutoburger Wald im Jahre 9 n. Chr. ist sie Teil bedeutender Jahreszahlen, wie dem Beginn der Französischen Revolution 1789 oder historischer Einschnitte im 20. Jahrhundert: Nationalversammlung in Weimar 1919, Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939, Gründung der beiden deutschen Staaten 1949 oder der Mauerfall 1989.

Natürlich kann sich auch die diesjährige SchulKinoWoche dem nicht entziehen und widmet sich in ihrem Programm den Umbrüchen, die in diesen Jahreszahlen stecken, nicht nur auf dem internationalen politischen Parkett, sondern vor allem in den privaten menschlichen Biografien. Familien werden auseinandergerissen oder zusammengeführt, Lebensanschauungen verändern sich, Dogmen und Tabus fallen, Menschen verlieren ihre Freiheit oder finden sie wieder.


Hinter jeder Jahreszahl stehen Millionen persönlicher Schicksale, die im Geschichtsunterricht oft untergehen und die gerade das Kino auf unverwechselbare Art darzustellen in der Lage ist. Die zehnjährige Fritzi erlebt in ihrer „Wendewundergeschichte“ die Montagsdemonstrationen in Leipzig 1989 oder das Verschwinden von Klassenkamerad*innen, die mit ihren Eltern über Ungarn in den Westen geflüchtet sind. Dem Fall der Mauer widmet sich ein Sonderprogramm der Bundeszentrale für politische Bildung mit weiteren Filmen wie „flüstern und Schreien“, der die Underground-Musikszene kurz vor der Wende begleitet oder „Sperrmüll“ aus dem Jahre 1989, der einen
jungen Musiker im Vakuum der Wendezeit porträtiert.

 

 

Für das Programm für die Schulkinowoche im Filmpalast Mühlhausen oder für Ihre Anmeldung klicken sie bitte HIER.

Per Mail schreiben Sie bitte an thueringen@schulkinowochen.de oder olff@schulkinowochen.de

Bitte immer UNBEDINGT angeben: Name und Adresse der Schule, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Name einer Kontaktperson

Anmeldung per Telefon unter 0361-66 386 15 (Marc Olff)

WICHTIG: Alle Anmeldungen werden bestätigt. Erst danach sind Ihre Reservierungen gültig. Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen keinerlei Reaktionen auf Ihre Anmeldung bekommen haben, melden Sie sich bitte nochmals im Projektbüro.

Für Schulvorstellungen an anderen Tagen mit anderen Filmen etc. wenden Sie sich bitte direkt an uns unter juergendeisting@filmpalast-kino.de oder über unser Kontaktformular

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Der neue abendfüllende Dokumentar- und Konzertfilms SPIRITS in the Forest kommt als weltweites einmaliges Kinoevent am 21. November mit Zusatzshows am 24. November selbstverständlich auch in Deinem Filmpalast
Der Film wird Fans auf der ganzen Welt zusammenbringen, um den Einfluss von Depeche Modes Musik und ihrer Auftritte zu feiern.

Donnerstag, den 21.11.2019

um 20 Uhr

Sonntag, den 24.11.2019

um 17 Uhr

Der Film taucht tief in die emotionalen Geschichten sechs besonderer Depeche Mode-Fans ein, und verwebt mitreißende musikalische Auftritte, die bei den letzten Konzerten der Tour in Berlins berühmter Waldbühne (“Forest Stage”) aufgezeichnet wurden, mit intimen Dokumentaraufnahmen, die in den Heimatstädten der Fans rund um den Globus aufgezeichnet wurden. Er zeigt nicht nur, wie und warum Popularität und Relevanz der Band im Laufe ihrer Karriere gewachsen sind, sondern gibt auch einen einzigartigen Einblick in die unglaubliche Kraft der Musik, die Menschen in die Lage versetzt, Widrigkeiten zu überwinden und Verbindungen über die Grenzen von Sprachen, Orten, Geschlecht, Alter und Umständen hinweg herzustellen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Wir zeigen den wohl schönsten Weihnachtsklassiker aller Zeiten am Heiligabend um 13 Uhr auf der großen Leinwand.

 

Am Heiligabend,

 

Dienstag, 24.12.2019 um 13:00 Uhr

Schaut Euch diesen Kultfilm gemeinsam mit Freunden und Familie vor der Bescherung an und freut Euch auf ein besinnliches Weihnachtsfest!

Der Vorverkauf hat begonnen!

 

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Andre Rieu: 70 Jahre - Ein Feuerwerk der Musik

Ein ganz besonderes Neujahrskonzert am Sonntag, dem 5. Januar 2020, um 17 Uhr!

Der Maestro feiert seinen runden Geburtstag mit dem Kinopublikum. Unter dem Motto: "70 Jahre - Ein Feuerwerk der Musik" beginnt das neue Jahr mit einem Rückblick auf seine erstaunliche Karriere. Dabei geht es rund um die Welt. Seine vielen Fans werden ein "Best of"-Konzert erleben, voller musikalischer Höhepunkte, zusammengestellt von André Rieu selbst.

Alle Infos, Trailer & Tickets: